Studio Italiano

Italienisch-Sprachkurse in München für Anfänger und Fortgeschrittene

Ihr Weg zu flieβendem Italienisch

Eine Fremdsprache zu lernen, ist ein fortwährender persönlicher Prozess. Dieser Prozess gleicht einem Weg, bei dem Sie selbst festlegen, wie weit und wohin Sie gehen möchten. Studio Italiano möchte Sie auf diesem Weg begleiten und Sie an Ihr ganz persönliches Ziel führen. Unsere Lehrer
vermitteln Ihnen, welches Rüstzeug Sie für diesen Weg brauchen.
Sie lernen zunächst, die Sprache so anzunehmen, wie sie ist, und verzichten auf Perfektion.
Wir bringen mit jedem weiteren Schritt Ordnung in das vermeintliche Chaos, und mit der Zeit vertrauen Sie mehr und mehr auf Ihre Intuition. Sie lernen die Sprache authentisch und tauchen nicht nur in Wortschatz und Grammatik, sondern auch in den Klang und die Gesten ein.
Unser Kurssystem orientiert sich dabei am „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen“ (GER). Der GER ermöglicht es, die Fähigkeiten und Sprachkompetenzen der Lernenden zu vergleichen.

Im Studio Italiano besteht jede der einzelnen Kursstufen (z. B. A1.1) aus 24 Unterrichtseinheiten und führt Sie ein Stück näher an Ihr persönliches Ziel. Um beispielsweise die Grundstufenniveaus A1 und A2 erfolgreich zu absolvieren, sind insgesamt 120 Unterrichtseinheiten nötig. Am Ende einer jeweiligen Kompetenzstufe (z. B. A1) erhalten Sie von uns ein Zertifikat.

Zu der Beschreibung der Kompetenzstufen A1 bis C2

Jeder Balken (A1.1 bis C2.2) entspricht einem Kurs bzw. 24 Unterrichtsstunden im Studio Italiano. Nach Abschluss der einzelnen Stufen haben Sie das Sprachniveau zur Erlangung der gängigen italienischen Sprachzertifikate erreicht.

CILS = Zertifizierung für Italienisch als Fremdsprache (Università di Siena)

CELI = Certificato di conoscenza della lingua italiana (Università di Perugia