Sprachreise nach Parma und Piacenza

Perlen der Emilia Romagna – Kultur und Gastronomie

03. – 07. Juni 2022

Bezaubernde Hügellandschaften, geheimnisvolle Burgen und nur den Einheimischen bekannte „Trattorie“, in denen regionale Köstlichkeiten wie „Culatello di Zibello“, „Grana Padano“ oder die köstlichen „Chissolini “ serviert werden. Es sind nur einige von unzähligen Geheimtipps der Emilia Romagna. Geheimtipps, die man nur kennt, wenn man in der Region aufgewachsen ist. So wie Studio Italiano-Leiterin Paola, die Sie im Rahmen dieser Reise mitnimmt auf eine spannende Entdeckungstour durch Kultur und Gastronomie, ausgehend von den zwei berühmten Städten des Mittelalters: Parma und Piacenza!

 

Programm

Auf der Reise in die Heimat des Opernkomponisten Giuseppe Verdi erkunden wir gemeinsam mit den Studio Italiano-Leiterinnen Paola und Roberta die besondere Kultur und Gastronomie dieser einzigartigen, vielen Italien-Fans noch unbekannten Region.

Leistungen

Organisation ab München

  • Willkommens-Aperitif in Piacenza
  • 1  Degustation
  • Abschieds-Essen
  • Stadtführungen
  • Reisebetreuung durch Paola und Roberta
  • Reisebus für 2 Tage
symbol-euro

Preis ohne Reisekosten und Unterkunft:  
Die Reise findet ab 10 Teilnehmern statt 

AB 10 TN   680 €   (ohne Unterkunft) 
DEADLINE FÜR DIE ANMELDUNG DIESER REISE IST AM 21.03.2022

Unsere Unterkunft: La Tavola Rotonda Hotel 

Info-Abend

Gelegenheit, alles zu Fragen,  was Sie zu der Reise interessiert, haben Sie bei unserem
INFOABEND am 21. Januar 2022 um 19 Uhr ONLINE per Zoom
Bitte melden Sie sich frühzeitig per Mail an.
Gerne können Sie uns auch vorab per Mail Fragen stellen unter
info@studio-italiano.de

Die Reise findet ab 10 Teilnehmern statt.

Gerne können wir uns persönlich für eine Beratung treffen.
Kontaktieren Sie uns telefonisch unter der Nummer : 089 271 64 38
Wenn Sie mit uns fahren möchten, dann füllen Sie das unten stehende Formular aus und Sie werden kontaktiert.

Anmeldung

    Italienischkenntnisse:

    Übernachtung:

    Mitfahrgelegenheit:

    Abschließende Bestätigung: