Passaparola – Weiterempfehlung auf Italienisch

„Hast Du schon von dem neuen Italiener um die Ecke gehört? Da müssen wir unbedingt einmal gemeinsam hingehen, der macht hervorragende Spaghetti Cacio e Pepe!“ Was wären wir nur ohne die gute alte Mund-zu-Mund-Propaganda, auch bekannt als Weiterempfehlung. Selbst in Zeiten von Google-Bewertungen, Tripadvisor und Co. verlassen wir uns nach wie vor doch eher auf den Rat eines guten Freundes oder Bekannten als auf das Internet, sobald wir etwas Neues ausprobieren wollen. Und das nicht ohne Grund – denn wenn jemand, den wir kennen und mögen, mit seinem guten Namen für etwas einsteht, dann kann dieses Etwas doch nur gut sein. 

Vor allem in Italien ist die Weiterempfehlung auch im 21. Jahrhundert noch immer fester Bestandteil des Alltags. Oft ist eine Weiterempfehlung dabei wertvoller als 100 Werbungen in Fernsehen, Radio oder Zeitung. Ob zufällig entdecktes Restaurant, neuer Friseur um die Ecke oder Lieblings-Urlaubsziel - Italiener lieben es und sind wahre Meister darin, in der Familie und weit darüber hinaus von positiven, selbst gemachten Erfahrungen zu berichten. Das Teilen dieser wird im Land des Dolce Vita ganz groß geschrieben - und das ganz ohne Button auf Facebook oder Instagram.

 

Auch in unseren Studio Italiano-Italienischkursen führt an "Passaparola" nur schwer ein Weg vorbei. Zum Beispiel, wenn unsere Lehrerinnen und Lehrer mal wieder voller Begeisterung von den vielen verschiedenen italienischen Restaurants und Geschäften in München schwärmen. Oder wenn der ganze Kurs gemeinsam vom Sommerurlaub in einer der wunderschönen Regionen Italiens träumt.

Aber auch viele von Ihnen, viele unsere Studentinnen und Studenten, sind bereits zu wahren "Passaparolieri" geworden. Sie haben Ihre positiven Erfahrungen in unseren Italienisch-Sprachkursen an Freunde, Bekannte und Verwandte weitergegeben - und diese konnten dann wiederum ihrerseits ein tolles Italienisch-Spracherlebnis bei uns genießen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. 

Und haben uns für alle künftigen "Passaparolieri" deshalb jetzt eine ganz besondere Aktion ausgedacht, die sowohl für die Buchung eines Kurses als auch für die Buchung einer Probestunde gilt.

Unsere Dankeschön-Aktion für alle „Passaparolieri“

online-landing-page-layout

Schritt 1

Wenn Sie uns das nächste Mal weiterempfehlen, dann leiten Sie der betroffenen Person einfach den Link dieser Seite weiter und bitten Sie sie, das untenstehende Probestunden-Formular auszufüllen oder uns telefonisch unter der 089 2716438 zu kontaktieren.

online-landing-page-layout

Schritt 2

In unserem Formular findet die Person, der Sie Studio Italiano weiterempfohlen haben, ein Feld mit dem Titel „Weiterempfohlen von…“.

Dort trägt er / sie dann einfach Ihren Namen ein.

online-landing-page-layout

Schritt 3

Sobald die Person, der Sie Studio Italiano weiterempfohlen haben, ihre Probestunde absolviert und einen Kurs bei uns gebucht hat, erhalten Sie von uns einen „Passaparolieri“-Bonus in Höhe von 20 EUR auf Ihren nächsten Kurs.

Unser Probestunden-Formular für neu geworbene Student*innen

GUT ZU WISSEN

Wir Italiener nennen das Konzept der Weiterempfehlung „Passaparola“. Und allein die Schönheit dieses Begriffs zeigt bereits, wie wichtig das dahinter steckende Ritual für uns ist. „Passare la parola“, also das Wort weiterzugeben, über eine gemachte, positive Erfahrung zu berichten, ist tief in der italienischen DNA verankert. Weil wir möchten, dass jemand anders genau dieselben positiven Emotionen erleben kann, die wir bereits erleben durften. Und sei es bei den einfachsten Dingen des Alltags. Denn „Passaparola“ ist nicht planbar – es ist eine durchweg spontane Aktion, die von Herzen kommt.

Unsere Kurs-Tipps für Ihr nächstes „Passaparola“